FRISS DICH DUMM KUCHEN MIT VANILLEPUDDING

Stecken Sie das Bild unten in Ihre PINTEREST-TABELLEN, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von PINTEREST vorgetragen zu werden.

Zutaten:

Für den Boden:
250 g Mehl
2 EL Kakopulver
3 TL Backpulver
65 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Ei(er)
125 g Butter

Für die Creme:
½ Pck. Puddingpulver, Vanille
50 g Zucker
1 Prise(n) Salz
¼ Liter Milch
125 g Butter
25 g Palmfett

Für den Belag:
50 g Nüsse, gehackt
125 g Butter
125 g Zucker
50 g Kuvertüre, halbbitter

Zubereitung:

Boden:
Mehl, Backpulver, Zucker, Prise Salz, Ei und Butter zu einem Knetteig verarbeiten. Auf einem gefetteten Backblech einen halben cm dick ausrollen, mehrmals mit der Gabel einstechen.
Bei 200 Grad etwa 15- 20 min backen.
Den Boden auf dem Backblech erkalten lassen.

Buttercreme:
Pudding-Pulver Vanille, Zucker, Priese Salz und Milch zu einem Pudding zubereiten und unter gelegentlichen Rühren erkalten lassen. Butter und Kokosfett zerlassen und etwas abkühlen lassen, zu dem Pudding geben, gut verrühren und auf den erkalteten Boden streichen.

Belag:
50 g gehackte Nüsse, 125 g Butter, 125 g Zucker, rösten und auf der Creme verteilen.
50 g Halbbitterkuvertüre Schmelzen und den Kuchen damit besprenkeln.

Stecken Sie das Bild unten in Ihre PINTEREST-TABELLEN, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von PINTEREST vorgetragen zu werden.

Spinat-Schafskäse Quiche